Mit dem FIFA World Football Museum am Bahnhof Enge in Zürich wurde der Erfolgsgeschichte des internationalen Fussballs eine würdige Stätte geschaffen. Im Herzen der Stadt direkt am Tessinerplatz und in der Nähe des Sees gelegen, hat es sich schnell als eine weitere Attraktion in der grössten Stadt der Schweiz etabliert. Die Ausstellung zeigt, wie sich der internationale Fussball fortlaufend weiterentwickelt hat, Begeisterung auslöst und die Menschen weltweit inspiriert und verbindet.

Mit zahlreichen Attraktionen, audiovisuellen Inhalten und abwechslungsreichen Ausstellungsbereichen, die auch zum Nachdenken anregen sollen, zeigt das Museum den globalen Einfluss des Fussballs. Auf drei Ebenen steht eine Ausstellungsfläche von rund 3.000 Quadratmetern zur Verfügung. Die Ausstellung umfasst mehr als 1.000 Ausstellungsobjekte in einer interaktiven, multimedialen Erlebniswelt. Zudem bietet das Museum ein regelmässiges Kulturprogramm und ein auf Familien mit Kinder sowie Schulklassen ausgerichtetes Bildungs- und Vermittlungsprogramm.

Genauso einzigartig wie das FIFA World Football Museum ist auch unser Team. Zurzeit arbeiten rund 70 Mitarbeitende für das Museum. Sie repräsentieren unterschiedliche Nationalitäten, professionelle Hintergründe und zahlreiche Sprachen. Vereint sind sie jedoch durch ihre gemeinsame Begeisterung für Fussball, Geschichte und Kultur.

Wenn Sie diese Leidenschaften mit uns teilen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wie Sie Ihre Unterlagen einreichen können, erfahren Sie in unseren Stellenausschreibungen.